Alle Beiträge von Alina Rechenberg

Deutsche Meisterschaft in der Halle 2018

Dieses Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft in der Hallensaison 2018 in der Klingenhalle in Solingen statt.

Von den Stommelner Bogenschützen hatten sich zwei Schützen qualifiziert. Am Samstag Nachmittag starteten Jacqueline Schött in der Damenklasse und Christoph Baitz in der Herrenklasse.

Da die Meisterschaft dieses Jahr in direkter Umgebung stattfand, reisten die Stommelner Bogenschützen mit viel Unterstützung an.

In einem starken Teilnehmerfeld konnte Jacqueline Schött den 22. Platz erreichen und Christoph Baitz wurde in einem ebenfalls starken Feld 46.

Nun geht es mit großen Schritten auf die Freiluftsaison, die Anfang April beginnt, zu. Wir freuen uns auf viele tolle Meisterschaften und Turniere.

Erfolgreicher Abschluss des Rhein-Erft-Championats

Am vergangenen Wochenende nahmen zehn Schützinnen und Schützen am vierten und letzten Turnier des diesjährigen Rhein-Erft-Championats teil. Zuvor fanden im Laufe der Freiluftsaison die drei anderen Turniere in Bad Münstereifel, Kerpen und Stommeln statt. Bei diesen Turnieren werden jeweils 72 Pfeile auf 30 Meter Entfernung geschossen.

Bei guten und teils sehr sonnigem Wetter starteten die Teilnehmer in das letzte Turnier in der Freiluftsaison. Ab Oktober beginnt dann die Hallensaison.

In einem stark umkämpften Feld konnten Sarah Götter, Juniorenklasse, und Jeanette Schött in der Damen Altersklasse jeweils den dritten Platz belegen.

In der Gesamtwertung aller vier Turniere, bei der die besten drei Ergebnisse gewertet werden, konnten die Stommelner Bogenschützen ebenfalls gute Platzierungen erreichen.

Sarah Götter belegte den ersten Platz in der Juniorenklasse. Jacqueline Schött, Damenklasse, und Jeanette Schött erreichten in ihren Klassen den dritten Platz.

Allen Schützinnen und Schützen herzlichen Glückwunsch!

Nun geht es mit großen Schritten auf die neue Hallensaison zu. Wir freuen uns auf viele erfolgreiche Turniere.

Schloßturnier 2017